Sparen Sie mit uns!


Wir haben mal ausgerechnet, wieviel Geld Ihnen als Unternehmer verloren geht, wenn Mitarbeiter beim Aufschreiben Ihrer Arbeitszeiten sich nur um eine Minute vertun. Das passiert meist unbewusst - es reicht schon wenn die eigene Uhr beim nachstellen oder umstellen auf die Sommerzeit nicht exakt auf die Sekunde läuft.

Was glauben Sie, was sie sparen k√∂nnten wenn Sie auf unsere Zeiterfassung umstellen w√ľrden?
Machen Sie den Test... Das Ergebnis wird Sie vom Stuhl hauen! F√ľllen Sie einfach die nachstehenden Felder aus.

Um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir die Felder mit durchschnittlichen Werten vorausgef√ľllt.

Personaldaten Ihres Unternehmes
Wie viele Mitarbeiter besch√§ftigen Sie? Anzahl Mitarbeiter: 
Wieviele Zeiten m√ľssen f√ľr einen Mitarbeiter pro Tag dokumentiert werden?
(z.B. "Kommen", "Pause Begin", "Pause Ende", "Gehen")
Anzahl Zeiten: 
√ė Gehalt/Lohn pro Mitarbeiter (Brutto) √ė Gehalt / Stunde:  oder √ė Gehalt / Monat: 
Vermutete Zeit die pro Buchung falsch dokumentiert wird in Minuten:  oder in Sekunden: 
Zusätzliche Felder anzeigen...
√ė Sparpotenzial pro Tag √ė Sparpotenzial pro Jahr √ė Sparpotenzial auf 3 Jahre

Ihr Ergebnis
Sie k√∂nnten mit unserer Zeiterfassung mindestens bis zu 0,00 ‚ā¨ im Jahr sparen!
Wir arbeiten mit keinen Tricks, keinen Haken, wir haben ehrlich nachgerechnet was Sie als Unternehmen sparen können.

Diese Kalkulation beschreibt die Kosten, die f√ľr Sie entstehen wenn Sie nicht digital Ihre Zeiten erfassen - also in Papierform handnotiert. Noch mehr wird gespart, wenn Ihre Mitarbeiter generell immer gerne "runden". ...mit einer elektronischen Zeiterfassung sparen Sie immer. Und die Kosten f√ľr Ihren Steuerberater haben wir jetzt noch gar nicht mit kalkuliert. Nutzen Sie die M√∂glichkeit.

Sie haben Fragen zur Ihrem Ergebnis? Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Rufen Sie uns an: (+49) 02632 240 9008
oder schreiben Sie uns
Sparen Sie jetzt mit unserer Zeiterfassung MyTimeSoft
und fordern Sie Ihren kostenlosen Demo Account an!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.